Kanzlei / Über uns

 
Jens Schulze-Lohne Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

ist seit 2000 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Bereits im Rahmen der juristischen Ausbildung haben ihn besonders die internationalen Verknüpfungen und Kollisionen der Rechtsordnungen interessiert. Dazu studierte er unter anderem internationales und europäisches Recht an der Université de Lausanne. Einen Schwerpunkt hat er seitdem im Bereich des Erbrechts gesetzt. Dies betrifft auch die Beratung im Rahmen von Erbrechtsangelegenheiten mit internationalem Bezug.
Er berät zudem in allen Angelegenheiten rund um die Immobilie, ob Sie nun Vermieter oder Mieter, Bauherr, ausführender Handwerker oder Architekt oder Mitglied einer Wohnungseigentümergemeinschaft sind.

In Fortentwicklung seiner fachlichen Qualifikationen hat er hierzu den "Fachanwaltstitel Miet- und Wohnungseigentumsrecht" erworben.
Für Unternehmen wie Arbeitnehmer ist er ebenfalls Ansprechpartner in sämtlichen arbeitsrechtlichen Fragen, von der Gestaltung des Arbeitsvertrages bis hin zu einer etwaigen Kündigung. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im verkehrs- und versicherungsrechtlichen Bereich. Dies gilt zum Beispiel für Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder der Geltendmachung von Ersatzansprüchen aus (Verkehrs-) Unfällen.

Im Bereich des Medizinrechts ist er tätig im Bereich der Gestaltung und Überprüfung von Praxisverträgen. Er berät und vertritt Sie außerdem bei Praxisauseinandersetzungen, Haftungsfragen bzw. Honorar- und Abrechnungsstreitigkeiten und Wirtschaftlichkeitsprüfungen.


Holger Schreiber Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht und Familienrecht

Holger Maria Schreiber ist als Rechtsanwalt seit 1999 zugelassen. Aufgrund umfassender Fortbildungen und Tätigkeiten auf den Gebieten des Steuerrechts und des Familienrechts darf er zugleich die Bezeichnung "Fachanwalt für Steuerrecht" und "Fachanwalt für Familienrecht" führen.

Rechtsanwalt Schreiber berät Sie im Steuer- und Steuerstrafrecht, zudem in allen Bereichen, in denen das Steuerrecht eine zunehmend bedeutende Rolle einnimmt.
So zum Beispiel in gesellschaftsrechtlichen, wirtschafts(straf)rechtlichen und erbrechtlichen Angelegenheiten, zudem im Familienrecht.

Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaften Steuerrecht und Familienrecht des Deutschen Anwaltsvereins.

Da er vor Aufnahme seiner Anwaltstätigkeit unter anderem für einen Schokoladenhersteller in Pasadena (USA) tätig war, berät er sie gerne auch in englischer Sprache.

 




 

 

jens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

holger